Schon Mitglied? Login | Kostenlos anmelden
christliche Partnersuche header
  • Auf der Suche nach christlichen Freunden oder einem Partner?
  • Dann ist das der richtige Ort für Dich!
  • Christliche Freunde oder einen Partner finden...
  • Versuchs und melde dich an!

Ende gut, alles gut

Erfolgsgeschichte von , , Kommentare: 0, Deutsch
Geändert am: 17-02-2016 16:30
Sanne’s Schwestern hatten beide ihren Mann auf der christlichen Partnersuche Funky Fish gefunden. Da war es für Sanne von vorne herein klar, dass sie ihren Zukünftigen auch hier finden würde. Rick hatte ein paar Freunde, und komischerweise hatten viele von ihnen ihre Frauen auf der christlichen Partnersuche kennengelernt. Das machte ihn natürlich auch neugierig.

Keine Dates
Rik: "Ich war bei der christlichen Studentenverbindung aktiv mit dabei. Weder hier noch in meiner Gemeinde konnte ich ein Mädchen finden, mit der ich mich mal verabreden wollte.” Er wollte sein Glück auf der christlichen Partnersuche probieren. Als er sich angemeldet hatte, war Sanne schon eine Weile Mitglied und zwar hauptsächlich, weil sie es hier so gesellig fand: “Nach all den Jahren habe ich es aber nie weiter geschafft, als mich monatelang online zu unterhalten und mich mit ein paar Leuten auf einen Kaffee zu verabreden.”

Ein vertrautes Gefühl
Rick hatte ein paar Verabredungen mit Hilfe von FF. Leider blieb der erwünschte Erfolg jedoch aus: ”Ich hatte vor, mich wieder von der Site abzumelden und einen Schlussstrich hinter meine online Partnersuche zu setzen.” Dann jedoch viel sein Blick auf Sanne’s Profil, es stand in der Liste der Profile, die gerade online waren. Rick entschied sich, doch nochmal einen Versuch zu wagen. Er lud Sanne zu einem Privat-Chat auf FF ein. Sanne schaute sich sofort sein Profil an: “Ich sah, dass er Drummer in der Kirche meiner Schwester war. Da war ich schon ein paar Mal zu Besuch, daher hat sich das Ganze von Anfang an vertraut für mich angefühlt.”

Von Amersfoort nach Leeuwarden
Nach dem ersten Chatgespräch folgte eine Woche, in der man sich intensiv im Chat und über Whats App unterhielt. “Wir hatten eigentlich über den ganzen Tag hinweg miteinander Kontakt,” erzählt Sanne. “Nach einer Woche wollten wir einander einfach sehen, bevor wir persönliche Dinge miteinander austauschen würden. Ich setzte mich in den Zug und reiste von Amersfoort nach Leeuwarden. Ich war anfangs ziemlich nervös, aber durch seine relaxte Art, entspannte ich mich doch schnell.”

Einander das Wasser reichen
Es blieb nicht bei einer Verabredung. Rick und Sanne trafen sich regelmäßig. Drei Monate später gestanden sie einander die Liebe. Sanne:” Nach meinem Urlaub im Juli 2014 merkten wir, dass wir es sehr schwierig fanden einander zwei Wochen nicht zu sehen. Damals haben wir klare Sache gemacht und uns entschieden, dass wir offiziell ein Paar sind. Rick mag an Sanne, dass sie ihre eigene Meinung hat:” Sie kann mir auch schon mal einen Tritt in den Hintern geben, oder mich bremsen, wenn das nötig ist. Das finde ich wichtig.” Sanne ist froh, dass Rick ehrlich ist und guten Humor hat: “Er ist sehr offenherzig und zeigt, wer er wirklich ist. Das schätze ich sehr.”

Die selbe Liebessprache
Sanne: "Unsere Charakter sind genau gegensätzlich. Rick ist extrovertiert
und ich bin introvertiert. Ich bin ziemlich praktisch veranlagt, er hat ein sehr gutes Gedächtnis und weiß total viele Dinge. Wir ergänzen einander: Er ist mein Held und er hilft mir, wenn ich mir mal wieder Sorgen mache. In seinem hektischen Leben forme ich für ihn einen Ruhepool. Wir sprechen außerdem die selbe Liebessprache. Das ist echt gut. Vom Gefühl her sind wir gleich veranlagt. Beide brauchen wir, wenn es uns mal nicht so gut geht einfach eine Umarmung. Dann ist alles wieder in Ordnung und die Welt sieht wieder rosarot aus.”

Hochzeitspläne
Rik und Sanne wussten recht schnell, dass sie für einander bestimmt waren. “Wir haben uns sehr lieb, streiten uns zwar manchmal, versöhnen uns dann aber auch recht schnell wieder. Wir sind ehrlich zueinander und besprechen alles. Im September 2016 heiraten wir.”

Log ein um einen Kommentar zu schreiben.
LIES AUCH
Trotz oder dank des Pastors?  Funky Fish ©
Ein goldener Tipp von der Kanzel
Liebe auf Skiern  Funky Fish ©
Gleich schnell unterwegs
Kommentare: 0