Schon Mitglied? Login | Kostenlos anmelden
christliche Partnersuche header
  • Auf der Suche nach christlichen Freunden oder einem Partner?
  • Dann ist das der richtige Ort für Dich!
  • Christliche Freunde oder einen Partner finden...
  • Versuchs und melde dich an!

Partnersuche - Wann springt der Funke über?

News von , , Kommentare: 0, Deutsch
Geändert am: 25-06-2019 13:40
Du liest es auf vielen Partnersuche-Webseiten, in Dating-Profilen anderer Singles und hörst es in Gesprächen über Dates: Singles sind auf der Suche nach dem “Funken”, der bei einem Date überspringen soll. Was bedeutet das? Braucht es so einen Funken, um sich mit einer Person auf ein Date zu verabreden? Kann der Funke auch erst während des Datens entstehen? Und was, wenn beim ersten Date kein Funke überspringt?

Der berühmte Funke und deine Erinnerung
Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, magst du es, mit dieser Person Zeit zu verbringen. Aber was genau ist es, das dich zu einem anderen hinzieht, abgesehen Aussehen, Sexappeal und Status der anderen Person? Was entfacht den erwünschten Funken, der zu dir überspringen soll? Normalerweise ist das Wiedererkennung: Du erkennst - bewusst oder unbewusst - etwas in einer anderen Person, das dir bekannt ist und dir vertraut vorkommt.
Das kann alles sein: ein ähnlicher Background und Werdegang oder der gleiche Sinn für Humor, derselbe Musikgeschmack oder ein geteiltes Hobby, eine ähnliche Einstellung zum Leben oder zu Träumen und Visionen.

Der Funke und Freundschaft
Wenn die Wiedererkennung auf Gegenseitigkeit beruht, kann der Funke überspringen: Ihr habt höchstwahrscheinlich etwas gemeinsam. Gemeinsamkeiten bilden eine Gesprächsgrundlage. Das ist logisch, denn das Reden über vertraute Themen ist für beide das Einfachste. Wenn das Eis auf diese Weise gebrochen ist, geht der Rest von selbst. Das Gespräch über gemeinsame Erfahrungen und Interessen schafft ein Gefühl der Verbindung. Viele Freundschaften (und Liebesbeziehungen) entstehen auf der Grundlage von Gemeinsamkeiten und gleichgesinnten Gedanken.

Der Funke und Verliebtsein
Tatsächlich kann der Funke am besten umschrieben werden als: bei einander Resonanz (Anklang) finden. Du fühlst dich von der anderen Person gesehen, gehört und verstanden. Und der oder die andere fühlt sich von dir gesehen, gehört und verstanden. Je öfter dies gegenseitig bestätigt wird, desto mehr wächst das Gefühl der Verbindung. Wenn du dich verabredest, kann dies Gefühle des Verliebtseins stimulieren. Denn auch wenn der Funke an sich nichts mit romantischen Gefühlen zu tun hat, kann die Verbindung, die du erlebst, diese Gefühle hervorrufen.

Der Funke und das erste Date
Tatsächlich sind viele Singles so auf den Funken, der überspringen muss, fokussiert, dass sie den schon auf ihrer Online-Partnersuche erleben wollen. Wenn das nicht der Fall ist, geben sie auf. Doch ziehen sie dabei nicht voreilige Schlüsse? Bei ersten Kontaktversuchen machen Menschen nicht immer den besten Eindruck, z. B. weil sie noch etwas schüchtern oder nervös sind, oder weil sie anfänglich zurückhaltend und abwartend sind. Oftmals springt der Funke erst zu einem späteren Zeitpunkt über, wenn man sich besser kennen lernt.

Funken-Killer ‒ Was dem Funken im Weg steht
Wusstest du, dass hohe Erwartungen und Vorurteile einem Funken im Weg stehen können? Stell dir vor, dass dein Date im wirklichen Leben weniger gesprächig oder witzig ist, als du erwartet hast, oder dass er oder sie "falsch" gekleidet ist. Dann denkst du vielleicht: Voll der Abtörner, kein Beziehungsmaterial für mich,) während diese Person in Wirklichkeit eine sehr nette Person und vielleicht sogar für dich als Partner geeignet sein könnte. Wenn du dich auf einen Aspekt fixierst, der von deinen Erwartungen oder deinem Idealbild abweicht, hast du nicht wirklich ein Auge für die andere Person. Und dann bist du auch nicht mehr für einen möglichen Funken, der überspringen könnte, offen.

Gib dir selbst und deinem Gegenüber eine Chance
Wenn du die andere Person aufdringlich oder irritierend findest, wenn du mit ihr nichts gemeinsam hast oder wenn du dein Date als geradezu unangenehm empfindest, dann brich den Kontakt ab. Aber trau dich, Menschen, bei denen der Funke vielleicht nicht sofort überspringt, die du aber trotzdem nett findest, eine Chance zu geben. Hinter der exzentrischen Erscheinung kann eine großartige Frau stecken. Der Mann, der kein Talent für Online-Kommunikation hat, kann ein großartiger Begleiter in der realen Welt sein. Und der Mann oder die Frau, der oder die bei einem ersten Date etwas langweilig wirkt, kann sich bei einem zweiten oder dritten Treffen entspannen und plötzlich ganz anders wirken.
Kommentare: 0