Schon Mitglied? Login | Kostenlos anmelden
christliche Partnersuche header
  • Auf der Suche nach christlichen Freunden oder einem Partner?
  • Dann ist das der richtige Ort für Dich!
  • Christliche Freunde oder einen Partner finden...
  • Versuchs und melde dich an!

Wer macht den ersten Schritt?

Erfolgsgeschichte von , , Kommentare: 0, Deutsch
Geändert am: 19-08-2013 10:58
„Oh nein! Im Internet auf die Suche nach einem Partner zu gehen, ist doch wohl das Letzte was ich tun werde“, denkt Sharon als sie sich auf Funky Fish umschaut. Sie entscheidet sich trotzdem, den Sprung ins kalte Wasser zu wagen und das Dating Abendteuer kann beginnen. Sie ist auf der Suche nach einem Freund, der an Gott glaubt und ähnlich wie sie über das Leben denkt.

Ein paar Monate ziehen ins Land und Sharon ist ziemlich enttäuscht, sie fragt sich: „Pfff, macht das ganze überhaupt Sinn, eigentlich hab ich keine Lust mehr?“ Sie hat noch keinen einzigen, netten Mann kennen gelernt. Außerdem macht Sharon immer selbst den ersten Schritt, sie ist diejenige, die Kontakt mit anderen aufnimmt. Meistens läuft dies auf eine weitere Enttäuschung hinaus. Eigentlich reicht es ihr mit der online Partnersuche. Dann findet sie eine Nachricht von Simon in ihrem Posteingang. Für Sharon ist das eine Bestätigung. Wer weiß, könnte es dieses Mal doch was werden?

Eine Woche lang e-mailen Simon und Sharon einander ausführlich. Nach anderthalb Wochen verabreden sich die beiden in der Gemeinde von Simon. Das bietet sich an und im nach hinein hat sich das sicher gelohnt. Als die beiden sich zum ersten Mal begegnen, stimmt die Chemie sofort und während dem Gottesdienst kann sich die Aufregung erst mal wieder legen. Auch am Nachmittag ist es wirklich nett, Sharon und Simon verstehen sich gut. Mit den Freunden von Simon ist es auch recht lustig. Sharon findet es wirklich toll, dass sie so schon mal einen Einblick in Simons Leben bekommt.

Nachdem die beiden sich nach ihrem ersten Date verabschieden, schreiben Simon und Sharon sich noch am selben Abend gegenseitig eine SMS. Das erste Date war ein Erfolg. Es dauert nicht lang und es kommt zu einer weiteren Verabredung. Und dann geht alles ziemlich schnell.

Seit Oktober 2012 sind Simon und Sharon ein Paar. Beiden ist klar, dass sie in diese Beziehung investieren wollen. Es dauert nicht lange bis sie unzertrennlich sind, denn sie haben auch einiges gemeinsam. Am wichtigsten ist der gemeinsame Glaube, die Kreativität und der Umgang mit anderen Menschen.

Eines Abends gehen Simon und Sharon gemeinsam eine Runde mit dem Hund. Und plötzlich ist es so weit. Simon hält um Sharons Hand an. Sie denkt: „Nein!? Das kann doch nicht wahr sein? Ist das ein Witz!?“. Als Simon ihr einen Ring unter die Nase hält, ist ihr klar, dass der Heiratsantrag ernst gemeint ist.

Im Moment sind Simon und Sharon mitten in ihren Hochzeitsvorbereitungen. Am 4. September findet ihre Hochzeit statt. Im Nachhinein sind beide froh, dass sie sich auf das Abendteuer auf Funky Fish eingelassen haben. Ohne Funky Fish hätten sie sich nämlich nie getroffen.

Die beiden ermutigen andere nicht aufzugeben, auch wenn sich so schnell keine Erfolge abzeichnen. Es ist nämlich schon möglich, die Liebe des Lebens online zu finden.
Log ein um einen Kommentar zu schreiben.
LIES AUCH
14 Jahre später Funky Fish ©
Ein Baum voller Ideen
Hilfe! Viel zu viel Flaschenpost  Funky Fish ©
Dann halt kurz und knackig
Bange Frage im Whirlpool Funky Fish ©
Entdeckt zwischen angestaubten Profilen
Kommentare: 0