Schon Mitglied? Login | Kostenlos anmelden
christliche Partnersuche header
  • Auf der Suche nach christlichen Freunden oder einem Partner?
  • Dann ist das der richtige Ort für Dich!
  • Christliche Freunde oder einen Partner finden...
  • Versuchs und melde dich an!

Dich will ich

Erfolgsgeschichte von , , Kommentare: 0, Deutsch
Geändert am: 12-02-2016 17:21
Elco meldete sich auf der christlichen Partnersuche FF an, weil er gerne andere Christen kennen lernen wollte. Er war auf der Suche nach Leuten, mit denen er spontan Sachen unternehmen könnte. “Ich dachte: Eine Beziehung wäre super, aber erst mal wollte ich einfach nur neue Leute kennen lernen.”

Sabines Beziehung mit einem Ungläubigen ging in die Brüche. Daher meldete sie sich auf der christlichen Community FF an. Ihr wurde klar, dass sie es sehr wichtig fand, sich mit anderen Christen und Leuten auszutauschen, die an Gott glauben und das selbe Fundament haben. “Anfänglich war ich ziemlich skeptisch was online Partnersuche angeht. Ich hatte mich vor allem angemeldet um mit anderen Christen in Kontakt zu kommen. Nicht weil ich unbedingt auf der Suche nach einer Beziehung war.

Auf ihrem Profil schrieb Sabine, dass sie mit Gitarre spielen angefangen hatte und ihre Finger dabei immer weh taten. Elco las dies und ergriff die Chance und gab ihr ein paar Tipps. Er selbst spielt nämlich auch Gitarre und riet Sabine nicht zu lange zu üben, lieber öfter und kürzer. Ab und zu könne ein Sodabad für die Finger wunder tun. Elco nutzt diese ersten E-Mails auf jeden Fall um Sabine seinen sorgsamen Charakter zu zeigen.

Sabine: ”Herrlich war das, unsere Nachrichten wurden immer länger! Wir hatten einander immer mehr zu sagen und das Interesse aneinander wuchs. Es fühlte sich sofort so an, als ob ein Funke rüber gesprungen war. Etwas besonderes passierte gar nicht. Aber unsere Gespräche, wie die liefen und wie wir uns auch heute noch unterhalten, das war und ist einfach etwas besonderes für uns. Gleich von Anfang an, lief das Gespräch einfach so, als ob wir einander schon kannten. Wir unterhielten uns über nomrale Dinge, hatten aber auch tiefgehende Gespräche.”

Ein erstes Treffen kam nicht so schnell zu Stande. Sabine wollte Elco gerne treffen, aber nach Elcos Meinung konnte das auch noch warten. Ungefähr ein Monat nach der ersten Nachricht auf FF verabredeten sich Sabine und Elco in Gouda. Das war nämlich für beide gleich weit.

Elco holte Sabine vom Bahnhof ab und als Sabine Elco sah, sagte sie: “Dich will ich haben!” Das schien auf allen Ebenen zu stimmen. In Gouda gingen Elco und Sabine erst auf die Suche nach einem Musikladen um Gitarren Plektra für Sabine zu holen. “Hiernach sind wir was trinken gegangen, sind nochmals durch die Stadt gebummelt und sind wieder was trinken gegangen. Wir haben geredet, geredet und noch mehr geredet. Peinliche Stille gab es einfach nicht! Aber gut Elco kann auch reden wie ein Wasserfall!”

Nachdem Elco Sabine am Ende ihres ersten Dates zum Zug brachte, schickte er ihr eine Nachricht: “Mein Herz macht einen Sprung...Das kann drei Gründe haben. Entweder ich fand es spannend, oder ich bin froh, dass du weg bist, oder ich finde dich doch ein bisschen toll.”

Es folgten mehr Verabredungen. Elco: “Unsere Treffen wurden entspannter, wir lachten viel und genossen es Zeit miteinander zu verbringen. Es gab so vieles, das wir gerne miteinander unternehmen wollten. Hierzu hätten wir uns 15 Mal verabreden müssen um all das zu machen.” Nach ihrem vierten Date fragte Elco Sabine, auf Gleis 8 am Bahnhof, ob sie ab jetzt ein Paar sein wollten.

“Wir wussten, dass wir gemeinsame Sache machen wollten. Wir waren von Anfang an auf einer Linie. Es fing damit an, dass wir die gleichen Dinge im selben Moment sagten. Wir sind einander in vielen Dingen ähnlich. Als wir uns besser kennen lernten, bemerkten wir, in welchen Punkten wir unterschiedlich sind. Aber diese Unterschiede machen uns gemeinsam nur noch stärker. Um ein Beispiel zu nennen: Sabine kann sich schnell ziemliche Sorgen machen, ich hingegen bleibe ruhig. Was mir an Sabine gefällt ist ihre Leidenschaft für Gott und ihre Begeisterung für andere tolle Dinge im Leben.”

Sabine: “Was mir an Elco so gefällt ist, dass er sich sehr um andere sorgt und anderen dient. Er will immer das Beste für sein Gegenüber. Er hat ein reines Herz. Und ist so traditionsbewusst, aber das funktioniert einfach...er hält einem die Türe auf! Er war und ist ein echter Gentleman! Mittlerweile haben wir Hochzeitspläne. Am 15. Oktober 2015 heiraten wir!”

Hast du Lust, auf heitere und entspannte Art neue Leute kennen zu lernen? Melde dich bitte hier an!
Log ein um einen Kommentar zu schreiben.
LIES AUCH
Von Anfang an glücklich Funky Fish ©
Treffen statt Date
Genau so hübsch wie\'s Foto Funky Fish ©
Einem Wildfremden vertrauen?
Kommentare: 0