Schon Mitglied? Login | Kostenlos anmelden
christliche Partnersuche

Entdecke die 4 Säulen einer glücklichen Partnerschaft

News von , , Kommentare: 0, Deutsch
Geändert am: 23-03-2022 16:58
Was ist das Geheimnis glücklicher (Ehe)Paare? Warum ist ihre Beziehung so lange harmonisch? Ist das nur eine Folge der richtigen Partnerwahl? Kommt es davon, dass ihre Verliebtheit nicht verschwindet? Wissenschaftler und Beziehungsexperten Kloens und Van Duijn sind dem nachgegangen. In diesem Artikel teilen wir ihre wichtigsten Entdeckungen.

Jede dauerhafte Beziehung beruht auf vier Säulen

Glückliche Paare habe einige Merkmale gemein. Kloens und Van Duijn beschreiben vier dieser Merkmale als „die Kerneigenschaften einer intimen dauerhaften realistischen Beziehung (IDRB)“. Dies sind:

  1. Realistische Erwartungen
  2. Respekt vor der Eigenheit des Anderen
  3. Viel Fokus auf Intimität
  4. Treue durch dick und dünn
Zusammen bilden diese Aspekte die Säulen einer stabilen Liebesbeziehung und einer gelungenen Ehe. Aber was bedeuten sie genau? Fangen wir mit dem ersten Merkmal an: ein realistischer Blick.

1. Glückliche Paare haben realistische Erwartungen

In einer guten Liebesbeziehung kennt man sich durch und durch. Man hat ein realistisches Bild von sich selber, seinem Partner, seiner Beziehung und der Liebe und damit verbunden realistische Erwartungen. Das bedeutet, dass man einander nichts vormacht, indem man ein unerreichbares romantisches Ideal verfolgt. Du akzeptierst, dass ihr beide, du und dein(e) Geliebte(r), sowohl gute als auch schlechte Eigenschaften habt. Außerdem ist dir bewusst, dass Unglück und Schmerz genauso zum Leben gehören wie Glück und Genuss und dass nicht alles machbar oder lösbar ist. Als Paar akzeptiert ihr also, dass eure Beziehung neben Freuden auch Schwierigkeiten kennt, was eure Bereitschaft, diese Schwierigkeiten zu tragen, vergrößert.

2. Glückliche Paare respektieren die Eigenheit des Anderen

Die zweite Säule einer dauerhaften Liebesbeziehung ist der Respekt vor der Eigenheit des Anderen. Dazu gehört, dass ihr einander bedingungslos akzeptiert und dass ihr beieinander ganz ihr selbst sein könnt. Du verstehst, dass eure Unterschiede sowohl eine Quelle der Anziehungskraft als auch der Verärgerung sein können, und du akzeptierst diese Zweiseitigkeit. Du findest dich damit ab, dass ihr einander nicht immer ganz verstehen könnt und dass Kompromisse manchmal nötig sind. Du siehst ein, dass es neben dem „Wir zusammen“ auch noch zwei „Ichs“ gibt, die Platz brauchen. Deshalb suchst du ein gesundes Gleichgewicht zwischen dem Zusammensein und der Zeit für dich selber.

3. Glückliche Paare pflegen die Intimität

Intimität (bestehend aus Freundschaft, Berührung und Sexualität) ist die dritte Säule einer dauerhaften Liebesbeziehung. Gleichberechtigung, Freiwilligkeit, Vertrauen, Ehrlichkeit und Sicherheit bilden die Basis für Verbundenheit. In einer guten Liebesbeziehung setzt man sich wörtlich und bildlich einander aus - ohne Scham oder Zurückhaltung. Du widmest dich der Freundschaft mit deinem Partner oder deiner Partnerin und ihr habt regelmäßigen Körperkontakt durch Kuscheln oder Sex. Bei einem angenehmen Hautkontakt wird das Hormon Oxytozin freigesetzt, das positives Verhalten, Vertrauen und Verbundenheit fördert: Berührung und Sex werden nicht ohne Grund als wichtige Formen der Entspannung gesehen.

4. Glückliche Paare gehen miteinander durch dick und dünn

Die vierte und letzte Säule einer dauerhaften Liebesbeziehung ist Treue. In einer guten Beziehung hält man einander in guten wie schlechten Zeiten die Treue. Treue beinhaltet Zuverlässigkeit und ergibt sich aus dem Vertrauen. Sie ist nicht vorübergehend, sondern bleibend und basiert auf einer bewussten Entscheidung, die sich nicht durch Gefühl oder Rückschläge untergraben lässt. Wenn du eine intime Beziehung lebendig und gesund halten willst, dann erfordert das Einsatz, Geduld und Durchhaltevermögen von dir und deinem Partner bzw. deiner Partnerin. Schätze auch die kleinen Dinge, geht zusammen durch dick und dünn und geht mit Konflikten konstruktiv um. So bleibt eure Beziehung gut und hält Prüfungen stand.

Über die Autoren

Kloens und Van Duijn haben jahrelang die Erfolgsfaktoren dauerhafter Liebe erforscht.
Sie präsentierten ihre Ergebnisse in dem dicken Schmöker "Alles über Liebe und Beziehungsqualität" Ihre wichtigsten Schlussfolgerungen sind in dem Taschenbuch “Het geheim van een duurzame relatie - tips en tricks om er samen iets geweldigs van te maken. (das Geheimnis von dauerhaften Liebesbeziehungen" Das Buch ist bis jetzt nur auf niederländisch erhältlich und bei uns für 15 Euro zu bestellen.
Log ein um einen Kommentar zu schreiben.
LIES AUCH
Slow-Dating - warum du es ausprobieren solltest  Pixabay ©
Slow-Dating - warum du es ausprobieren solltest
Erfolgreiches erstes Date mit den richtigen Fragen Pixabay ©
Erfolgreiches erstes Date mit den richtigen Fragen
Hauthunger - Sehnst du dich nach körperlicher Nähe? istock ©
Hauthunger - Sehnst du dich nach körperlicher Nähe?